Tradition

… verpflichtet und gibt unseren Kunden ein Gefühl der Sicherheit und Beständigkeit.

Unser Unternehmen wurde 1977 in Großschweidnitz gegründet.
Der Firmengründer, Hagen Kaufmann, begann als Kfz-Ingenieur auf dem Steinweg als Vergasereinstelldienst.
Damals wurden maximal 4 Mitarbeiter beschäftigt.

Firmengründung Autohaus 1977
Firmengründung 1977 in Großschweidnitz

Und so ging es nach der „Wende“ weiter:

  • 01.10.1990 Übernahme des Haupthändlervertrages mit Ford
  • 01.01.1991 Gründung der Autohaus Löbau GmbH
  • 23.07.1993 Betriebseröffnung in Ebersdorf mit 34 Mitarbeitern
  • Juni 1996 Fertigstellung des Gebrauchtwagenmarktes und Inbetriebnahme als „CarPoint Löbau“
  • 19.05.2001 Eröffnung der Filiale in Zittau
  • ab 01.06.2002 Handel und Service für LandRover-Fahrzeuge in Löbau
  • ab 01.06.2004 Handel und Service für VOLVO-Fahrzeuge in Zittau

 

Seit 01.01.2016 sind wir Partner von Wintec Autoglas.
Wintec Logo

 
Als Ford Haupthändlerbetrieb umfaßt unser Leistungsangebot neben dem Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen auch deren Wartung und Reparatur.
Unsere Servicebereitschaft wird durch ein gut sortiertes Lager mit bevorrateten Originalteilen und Zubehör sichergestellt.
Infolge des erfolgreichen Betreibens einer Klempnerei und Lackiererei dürfen wir die Bezeichnung “ Karosseriespezialbetrieb “ führen.
Das Finanzierungs- Leasing- und Versicherungsangebot sowie eine große Flotte an Miet und Serviceleihwagen runden unseren Service rund ums Auto ab.
Heute sind in unserem Unternehmen 70 Mitarbeiter beschäftigt.